the making of


Yesterday was a bright and sunshiney day. I decided to do some art in my garden. Everything's in spring mood and starting to get green. So why not painting something green? I mixed up some different shades of green, added black and white and got ready to start.

Gestern war ein warmer, sonniger Tag. Also habe ich beschlossen, mal ein bisschen Kunst in meinen Garten zu bringen. Alles ist jetzt in Frühjahrsstimmung und wird endlich grün. Also warum nicht auch mal etwas Grün in ein Bild bringen? Ich habe mehrere unterschiedliche Grüntöne gemischt, dazu noch je eine Portion Schwarz und Weiß, und dann konnte es auch schon losgehen.


For painting I used acrylic colours and mixed them up with Floetrol and silicone oil.

Für das Bild habe ich Acrylfarben benutzt und sie mit Floetrol und Silikonöl gemischt.


Then comes the pouring.

Jetzt kommt das Gießen.



Pro tip: never forget to wear gloves. Really. Its fatal. :D

Profi-Tipp: Nie die Handschuhe vergessen. Echt jetzt. Das ist eine Katastrophe. :D


Doing the dirty part in the garden is good idea.

Es ist eine ziemlich gute Idee, den schmutzigen Teil in Garten zu machen.



After there's paint all over the canvas the torching can be started.

Wenn die Farbe auf dem ganzen Bild verteilt ist, kann das Zündeln losgehen.


Watch out for the next post and the outcome.

In meinem nächsten Posting seht ihr dann, was dabei herausgekommen ist.

Stock Fotos
Pin It Now!

Comments

Popular posts from this blog

acrylic pouring tutorial / Anleitung zum Acryl-Gießen

acrylic pouring tutorial part III "swiping" // Anleitung zum Acrylgießen Teil III "Wischtechnik"

acrylic pouring tutorial part II / Anleitung zum Acrylgießen Teil II